Der Golfplatz auf Krogaspe

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Lage:
98 Km südlich von der dänischen Grenze bzw. 75 Km nördlich von Hamburg, unweit der A7- Autobahnausfahrt Nummer 13 (Neumünster-Nord) liegt der 18 Loch –Meisterschaftskurs und ein öffentlicher 9 Lochplatz.

Charity Golfclub Play for Life e.V / Krogaspe:
Unser Heimatplatz ist eine Reise wert – ganz sicher! Wunderschöne Landschaft, ein anspruchsvoller Platz und sympathische Menschen, die man so nur im Norden Deutschlands finden kann. Bodenständig, Gastfreundlich und gerade heraus.



Platz und Spiel
Der Platz, der eine gewisse “Leichtigkeit” ausstrahlt, hat es in sich. Immer wieder stehen einem Bäume im Weg (schon am ersten Abschlag gilt es eine Baumreihe zu überwinden) oder lauern Büsche und hohes Gras auf zu optimistisch geschlagene Bälle. Mal ist ein kleiner Teich, ein Bachlauf oder eine Kuhweide zu überwinden, das nächste Mal begleitet die Ausgrenze oder ein Biotop den Spieler und bestraft ungenau platzierte Bälle.

Das Schwierigste aber sind die anspruchsvollen Grüns. Oft elend weit entfernt ( bei Bahn 10 sind das 574 m von Gelb 533m von rot) und in der Regel hochgebaut und kugelrund (so kommt es einem jedenfalls vor), verlangen sie nach perfektem kurzen Spiel, lassen sich nur schwer bezwingen und wehren sämtliche Distanzangriffe locker ab. Man muss den Platz ein paarmal spielen um ihn in den Griff zu bekommen. Krogaspe ist eine Herausforderung und die gesamte Schönheit des Platzes erschließt sich erst im Spiel. Die sympathischen Gasgeber und Eigner der Anlage Sylvia und Chris Parker bieten mit einem großen Clubhaus und einem sehr großzügigen Übungsgelände das passende Abrunden für alle Golfenthusiasten.


Was gibt es in der Umgebung für einen Kurzurlaub:

3 weitere Golfclubs liegen in der Nähe und 21 Golfclubs findet man im Umkreis von 50km
Beliebt Ausflugsziele um Krogaspe sind:

• Naturpark Aukrug
• das Naturschutzgebiet Reher Kratt
• der Lehrpfad durch das Naturschutzgebiet Störkathener Heide
• das Peissener Loch als geologische Besonderheit
• der Erholungswald am Boxberg
• der Bodenlehrpfad im Bredenhoper Gehölz bei Mörel
• das Naturschutzgebiet Tönsheider Wald
• der Rundwanderweg durchs Viertshöher Moor in Aukrug-Böken
• und natürlich ganz nahe, die Küste und Dänemark

Informationen zum Platz

Rating

HERREN CR 72,4 SLOPE 125 PAR 73
DAMEN CR 74,4 SLOPE 125 PAR 73

So spielen wir

DGV-Vorgabeklasse 1 2 3 4 5 6
DGV-Stammvorgabe bis 4,4 4,5 bis 11,4 11,5 bis 18,4 18,5 bis 26,4 26,5 bis 36,0 Clubvorgaben 37 bis 54
Pufferzone (Stableford-Nettopunkte)
bei 18 Löchern
35 bis 36 34 bis 36 33 bis 36 32 bis 36 31 bis 36
bei 9 Löchern 35 bis 36 34 bis 36 33 bis 36
Stableford-Nettopunkte unter der Pufferzone: 1x addieren 0,1 0,1 0,1 0,1 0,2
Herabsetzungsmultiplikant für jeden Punkt über 36 Stableford-Nettopunkte

Lageplan

lageplan_krogaspe

Greenfee

9-Loch-Kurzplatz incl. Driving Range

  • Tagesgreenfee wochentags 16 €
  • Tagesgreenfee Sa./So./Feiertags 20 €
  • Für Jugendliche zwischen 13 und 26 Jahren 50% ermäßigt

Golfplatz incl. Driving Range

  • Tagesgreenfee wochentags 30 €
  • Tagesgreenfee Sa./So./Feiertags 35 €

Liebe Golfgäste,

seit 2009 besteht für Golfclubs die Möglichkeit der freiwilligen Kennzeichnung der DGV-Ausweise mit einem silbernen oder goldenem Hologramm. Einige Clubs haben daraufhin ihre Greenfeepreise gestaffelt und verlangen von Spielern, die kein Hologramm auf ihrem Ausweis haben, höheres Greenfee. Dies empfinden wir als Diskriminierung, schädlich fur den Golfsport und wird von uns nicht akzeptiert. Wir behalten uns daher vor, ein erhöhtes Greenfee (unabhängig von der Ausweiskennzeichnung) von Mitgliedern der Clubs zu verlangen, in denen unsere Mitglieder bereits mehr zahlen müssten. Wir hoffen, dass die Clubs in Zukunft wieder ihre Greenfeepreise an der Qualität des Platzes und Services ausrichten und nicht daran ob sich ein Hologramm auf dem DGV-Ausweis befindet.

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen ein schönes Spiel.

Hier finden Sie uns